Tango Argentino

Gemeinsames Tanzen eines gefühlten Schrittes, entstanden in der Verbindung mit dem Gegebenüber. Nonverbale Kommunikation durch Wahrnehmung des eigenen Körpers und einlassen auf den Partner.

Die Kontrolle abgeben - Die Führung übernehmen
Nähe und Distanz zulassen - sich einlassen
Der eigenen Rolle treu bleiben
In der eigenen Achse bleiben 

Einfach schön und rücksichtsvoll Tanzen. Deine eigene Bewegung finden.

TANGO
ARGENTINO - EIN GETANZTER DIALOG